Schulstartgeld – spät aber doch

Das Schulstartgeld ist eine großartige Aktion um den Eltern der Sprösslinge in der 1. und 5. Schulstufe ein wenig unter die Arme zu greifen.

Leider ist das Ansuchen einer Bediensteten am Weg zur HG1 verlorengegangen. Selbstverständlich lasse ich und die younion_Die Daseinsgewerkschaft die Bediensteten nicht im Stich.

Heute habe ich die 50 Euro aus der Hauptgruppe holen und „spät aber doch“ der Bediensteten überreichen dürfen.

Danke liebe Meggi für deine Geduld und Danke an Manfred Obermüller und die Younion.

Gewerkschaftsmitglied zu sein lohnt sich in vielerlei Hinsicht!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: