Problem Sommerschule

Offensichtlich haben nicht nur wir als Schulwart*innen ein Problem mit der Sommerschule in Wien.

„Als Lehrer lehne ich die Sommerschule als Verheißung, mit ihr werde alles gut,
entschieden ab. Es wird eine Erwartungshaltung erweckt, der die Schule von der
Sprachförderung über die Nachhilfe bis zur Begabtenförderung in 2 Wochen nicht
gerecht werden kann.“
MMag. Dr. Thomas Bulant

hier der ganze Text von Thomas Bulant zum Nachlesen

Wie gut, dass wir in unserem Dienststellenausschuss eine Arbeitsgruppe geschaffen haben, die sich mit dem Problem Sommerschule auseinandersetzt.

Mit Nikolaus Benkovich, Helmut Reinthaler, Rudolf Weiss und Christian Wagner stehen 4 erfahrene Kollegen für diese Aufgabe bereit.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: