Impfstatus bei den Kolleg*innen

Möchte ich heute einen Kaffee genießen, Essen gehen, ins Theater, … zeige ich freiwillig und ohne zu zögern meinen Impfnachweiß.

Ich ersuche euch daher die Aussendung von Frau Mag. Trattnig nicht zu ignorieren und an der Befragung teilzunehmen.

Im Unterschied zum Café basiert dies auf freiwilliger Basis. Helfen wir gemeinsam mit den Dienstbetrieb zu erleichtern und sicherer zu machen.

Ich DANKE euch

Christian Volek

Hier das Dokument zum Download

6 Kommentare zu „Impfstatus bei den Kolleg*innen

  1. Frage: Warum soll ich meinen aktuellen Impfstatus bekannt geben, wenn mein Dienstgeber es nicht der Mühe wert findet uns mit geeigneter Schutzausrüstung auszustatten? Die FFP2 die wir – und nur wir – bekommen sind eine absolute Zumutung! Diesbezüglich korrespontierte ich am 04.04.2021 mit Robert Lentsch. Geändert hat sich nichts, wir haben diesen untragbaren Schrott wieder bekommen – unter diesen Umständen sehe ich nicht ein, dass ich helfen soll den Dienstbetrieb zu erleichtern, wenn ihn mir mein Dienstgeber erschwert

    Gefällt mir

    1. Du würdest vor allem dir den Dienstbetrieb erleichtern, da du als Geimpfter nicht so oft testen musst. Aber wie schon aus der Aussendung von Frau Trattnig bekannt, ist es freiwillig.
      Die Problematik FFP2 Masken und Einweghandschuhe findet hoffentlich bald ein zufriedenstellendes Ende.

      Gefällt mir

      1. Das Testen macht mir kein Problem. Eine echte Erleichterung wäre keine Maske tragen zu müssen. Und die Problematik die du im letzten Satz ansprichst – lieber Christian – das Thema mit den Einweghandschuhen zieht sich mitlerweile über JAHRE !!! Da war noch Martin Sinor unser Vorsitzender. Das einzige das bis jetzt passiert ist war die Postenrochade in der Personalvertretung – und sonst nichts. Ich möchte dieses Thema hier nicht weiter breittreten, nur sovielsei gesagt: Für mich sind das alles Dampfplauderer und Schönredner.

        Gefällt mir

  2. Ich möchte mich Rolands Meinung anschließen denn ich verstehe bis heute nicht warum wir keine gratis Hepatitis Impfung erhalten?
    Wir arbeiten auf Toiletten wo die Ansteckung leider gegeben ist!
    Nur so zum Thema Impfgegner!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: